Trekkingzelte

Leichte Zelte mit geringem Packmaß für 1 bis 2 Personen - für das perfekte Outdoor Erlebnis



Trekkingzelt - leichte & äußerst transportfähige Zelte


Der Anspruch an ein Trekkingzelt besteht in erster Linie darin, bei minimalem Gewicht und Packmaß möglichst guten Wetterschutz und hohen Schlafkomfort zu bieten. Zu diesem Zweck wurden unterschiedliche Modelle und Konstruktionen entwickelt mit jeweils unterschiedlichen Vor- und Nachteilen. Ein Trekkingzelt dient bei Wanderungen und anderen Outdoor Erlebnissen für eine wettergeschützte Übernachtungsmöglichkeit und muss daher über weite Strecken auf dem Rücken getragen werden können - neben dem anderen Gepäck, das für die Trekkingtour benötigt wird. Dementsprechend sind Trekkingzelte in ihrem Platzangebot beschränkt und in der Regel für maximal zwei Personen nutzbar.

Als Hinweis zu folgenden Produktempfehlungen sei noch gesagt, dass die Abmessungen des Zelts in der Reihenfolge Länge x Breite x Höhe angegeben sind.

Trekkingzelt 2 Personen

Trekkingzelt

Dieses Trekkingzelt ist für ein bis zwei Personen geeignet und zeichnet sich durch ein gutes Preis-Leistungsverhältnis aus. Die Maße des Innenzelts betragen 260 x 150 x 110 cm (L x B x H) bei einem Gesamtgewicht von ca. 2,3 kg. Wassersäule: 2000 mm.


Trekkingzelt 2 Personen

Wurfzelt 2 Personen

Wurfzelt 2 Personen

Wurfzelte lassen sich im Gegensatz zu herkömmlichen Zelten sehr schnell und einfach auf- und abbauen. Darüber hinaus ist das Außenzelt fest mit dem Innenzelt verbaut, sodass beim Aufwerfen des Zelts selbst bei Regen das Innenzelt trocken bleibt. Gewicht: 3,1 kg. Abmessungen: 210 x 120 x 90 cm. Wasserdicht: Praxis- und laborgetestet.
Sekundenzelt 2 Personen

1 Mann Trekkingzelt

1 Mann Trekkingzelt

Dieses Trekkingzelt verfügt über einen seitlich angebrachten Eingang. Das ermöglicht ein schnelles und einfaches Einsteigen in des Zelt trotz einer geringen Eingangshöhe von 75 cm. Gewicht: 1,7 kg. Abmessungen: 250 x 90 x 75 cm . Wassersäule: 1500 mm.


Trekkingzelt 1 Person

Wurfzelt für eine Person

Wurfzelt für eine Person

Durch die etwas bauchige Form der Wurfzelte bietet diese Zeltform etwas mehr Raum bezüglich der Grundfläche als andere Zeltkonstruktionen. Dennoch ist es nicht zu empfehlen dieses Zelt mit mehr als einer Person zu nutzen. Gewicht: 2,6 kg. Abmessungen: 210 x 80 x 90 cm. Wasserdicht: Praxis- und laborgetestet.

Sekundenzelt 1 Person

2 Mann Trekkingzelt

2 Mann Trekkingzelt

Dieses hochwertige Trekkingzelt läuft am Fußende etwas zusammen, sodass im Schulterbereich mehr Platz entsteht. Außerdem kann im wettergeschützten Eingangsbereich das Gepäck abgestellt werden. Gewicht: 3,1 kg. Abmessungen: 215 x 135/155 x 110 cm. Stauraum 60 cm. Wassersäule: 4000 mm.

Kuppelzelt 2 Personen

Trekking Igluzelt 2 Personen

Trekking Igluzelt

Auch dieses beliebte Trekkingzelt verfügt über ein bisschen Stauraum im Eingangsbereich sowie ein kleines Fenster, durch das Licht in das Zelt fallen kann. Am Eingang befindet sich außerdem eine kleine "Fußmatte". Gewicht: 2,6 kg. Abmessungen: 150 x 210 x 105 cm. Wassersäule: 3000 mm.

Trekkingzelt 2 Personen

Outdoor-Anwendungstipps für Trekkingzelte


Beim Trekking steht das Gewicht und Volumen des Gepäcks im Vordergrund. Daher fallen Trekkingzelte sehr knapp aus und erfüllen nur die Mindestmaße, die man für die Outdoor Übernachtung im Zelt benötigt. Zu Bedenken ist dabei auch immer, dass neben den Personen auch noch das Gepäck im Zelt untergebracht werden muss. Grundsätzlich spart man Gewicht, wenn man zu zweit in einem 2 Personen Trekkingzelt schläft im Gegensatz dazu, dass jede Person über ein 1 Personen Trekkingzelt verfügt. Dafür dürfte das Platzangebot für eine Person im 1-Personen-Zelt etwas größer ausfallen als im 2-Personen Zelt. Bei noch mehr Platzbedarf und für den Fall, dass man für den Transport des Gepäcks eine Lösung gefunden hat, kann man auch in Erwägung ziehen ein 2 Personen Trekkingzelt mit nur einer Personen zu belegen. Bedenken sollte man auch, dass nicht nur das Zelt, sondern die gesamte Trekkingausrüstung bezüglich des Gewichts optimiert werden sollte.

Wenn man ein 2 Personen Trekkingzelt zu zweit benutzt, gibt es zwei Varianten, wie die Personen im Zelt liegen können: entweder Kopf an Kopf oder Fuß an Kopf. Etwas platzsparender ist in der Regel die Variante Fuß an Kopf, da in diesem Fall die breiten Schultern des Menschen nicht auf einer Höhe liegen. Andererseits bleibt bei der Variante Kopf an Kopf ein bisschen mehr Platz für das Gepäck im Fußbereich des Zelts.

Falls man Trekkingtouren unter extremen Wetterbedingungen durchführt, sollte man den Kauf eines Geodät Zelts in Erwägung ziehen. Diese sind besonders Sturm- und wetterfest, dafür aber auch etwas höher im Gewicht. Falls man eine etwas geräumigere Variante bei nur unwesentlich mehr Gewicht bevorzugt, sollte man am besten auf ein Kuppelzelt zurückgreifen. Diese sind in verschiedenen Ausführungen erhältlich und bieten nicht selten Lösungen an, bei denen ein kleiner, vorgelagerter Stauraum für Gepäck entsteht. Was das betrifft bedeutet mehr Komfort aber natürlich auch immer mehr Gewicht und Packmaß.

Weitere Camping- und Outdoorausrüstung, die beim Trekking gut zu gebrauche ist, ist auf der Website Campingequipment.de zu finden. Dort befinden sich neben nützlichen Informationen zu den einzelnen Ausrüstungsgegenständen auch hilfreiche Tools wie eine Checkliste zur Überprüfung der Vollständigkeit der Trekkingausrüstung sowie eine Zeltplatz-Suchfunktion.


Nach oben

Alle Angaben ohne Gewähr
Copyright © 2014, trekkingzelt.org